?

Galerie
Zaiß

1986 von Sigi und Werner Zaiß in Aalen gegründet.

Durch das eigene Atelier für Druckgrafik mit Radierung, Holz - und Linolschnitten von Werner Zaiß, lag es nahe, zuerst die Galerie als Produzentengalerie mit Arbeiten aus dem Atelier zu betreiben. Anfangs stellten wir befreundete Künstler aus, schwerpunktmäßig mit Druckgrafik. Nach dem Umzug in eigene Galerieräume wurde das Ausstellungsangebot verändert und erweitert.

Die Galerie Zaiß versteht sich heute als Galerie für zeitgenössische aktuelle Kunst aus dem Südwesten und dem Elsass mit Schwerpunkt Malerei, Originalgrafik, Objekt, Plastik und Skulptur. Jährlich finden mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen in unserer Galerie Langertstraße 44 und an andern ausgewählten Orten statt.

 

Aktuelles

Rolf Altena Malerei, Keramik

Tetsuya Kuzuhara Malerei, Collage

22. April bis 18. Mai 2018

Vernissage Sonntag 22. April 2018 ab 14.30 Uhr
Wir laden Sie herzlich ein !

Galerie Zaiß
Langertstraße 44
D - 73431 Aalen
Fon: + 49 7361 32990
galerie.zaiss@online.de
www.galerie-zaiss.de

Öffnungsszeiten: Mi.- Fr. 14 - 19 Uhr
und nach Vereinbarung !

 

Rückblick

Verkaufsmesse für zeitgenössische Kunst, veranstaltet vom Gmünder Kunstverein in Kooperation mit dem Kulturbüro Schwäbisch Gmünd

 

Kunstmesse 2018

Über 40 Künstler und Künstlerinnen präsentierten vom 16. bis 18. März im Kulturzentrum Prediger ihre Werke. Gezeigt wurde ein aktueller Querschnitt des Schaffens renommierter sowohl auch junger Künstler und Künstlerinnen aus der Region und darüber hinaus.

Wir präsentierten Arbeiten folgender Künstlerinnen und Künstler:

Michel Cornu - Marc Felten - Klaus Fischer - Max Peter Häring - Klaus Joas - Norbert Klaus - Tetsuya Kuzuhara - Werner Lehmann - Albrecht Vogel - Jochen Wahl - Raymond E. Waydelich - Hannelore Weitbrecht - Sigi Zaiß - Werner Zaiß.

mit Druckgrafik - Malerei - Mischtechnik - Objekte - Plastik - Zeichnung.

 


Klaus Fischer Malerei

Mensch im Raum

Presseartikel aus der Schwäbischen Post

Ein Mosaik der Gesellschaft in Bildern vom 6.11.2017

 


Kunst + Schmuck im Alten Gaswerk

30 Jahre Kunst und Kultur aus der Langertstraße in Aalen

Presseartikel aus der Schwäbischen Post

Vier mit Durchhaltevermögen vom 24.6.2017

Das alte Aalener Gaswerk öffnet zum Kunstjubiläum vom 3.7.2017

 

 

Messe

Impressionen

Seit 2005 beteiligen wir uns jährlich auf der art Karlsruhe auf dem Messegelände Rheinstetten in Halle 3 - Stand F 33

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Plastiken und Gartenobjekte im Galeriegarten

von Klaus Joas und Werner Zaiß